Im Zuge der Umsetzung des MDK-Reformgesetzes, das 2020 in Kraft getreten ist, wurden die 15 Medizinischen Dienste der Kranken-versicherung (MDK) aus der Trägerschaft der Krankenversicherung gelöst und Mitte 2021 umbenannt in „Medizinischer Dienst [Land]“.
Der Medizinische Dienst Bund wurde zum 1. Januar 2022 errichtet. Dieser wird von den 15 Medizinischen Diensten in den Ländern getragen und ist Rechtsnachfolger des „Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V.“ (MDS).

Hygienekonzept

Während der Corona-Pandemie setzen die Gutachterinnen und Gutachter des Medizinischen Dienstes bei der persönlichen Begutachtung der Pflegebedürftigkeit und bei den Qualitätsprüfungen in ambulanten Pflegediensten und in Pflegeheimen umfassende Hygienemaßnahmen zum Schutze der Pflegebedürftigen um. Diese Maßnahmen beruhen auf einem übergreifenden Hygienekonzept des Medizinischen Dienstes.

Weitere Informationen

  • Hygienekonzept der Gemeinschaft der Medizinischen Dienste für die Begutachtung im Rahmen der COVID-19-Pandemie

    Hygienekonzept

    Download PDF (324 KB)

Letzte Änderung:

22.04.2022